ESCORTS

Mittwoch, März 13, 2013

groß – größer – am größten



Der Typ vom vorherigen Post hat leider nicht mehr angerufen. Schade, ich hatte mich echt darauf gefreut, davon zu berichten.

Nun zu diesem netten älteren Herrn.


Kunde: „Ich hab mir ja endlich einen neuen modernen Fernsehapparat angeschafft. Hatte bisher so ein älteres, dickeres Modell, mit so einer dicken Kiste hinten. Der Neue ist schön flach und viel größer. Und ein Kumpel von mir meinte abends in der Kneipe, dass wenn man die alten DVD's darauf abspielt, man mehr vom Bild sieht. Vieles was vorher auf der alten Kiste nicht ins Bild gepasst hat. Stimmt das? Und klappt das denn auch bei meinen Sex-DVD's? “

Ich: „Du meinst also, wenn du deine Porno's jetzt auf dem neuen Fernseher kuckst, siehst du mehr vom Bild? Also rundherum?“

Kunde: „Ja, genau das meine ich! Einfach mehr vom Bild. Ist das tatsächlich so?“

Ich: „Ich denke wohl kaum. Was willst du denn noch mehr sehen? Der Stuhl der links im Bild mehr auftaucht? Die Gardinen? Bei einem Porno wird schon das Wesentliche in den Mittelpunkt gestellt.“

Kunde: „Nein, so meine ich das nicht. Wenn man zum Beispiel den Mann alleine im Bild sieht, kann es dann sein, dass man jetzt die Frau vielleicht auch sieht? Dass das Bild einfach größer gezeigt wird?“

Ich: „Nein, du siehst dasselbe Bild, nur größer auf dem neuen Fernsehschirm.“

Kunde: „Heisst das, die lassen jetzt was weg, wenn ich es größer sehe?“

Herr, steh mir bei!!!!!

Ich :„Nein! Die lassen nichts weg. Du siehst genau dasselbe wie vorher. Nur auf einem grösseren Bildschirm. Du warst ja bestimmt schon mal im Kino, oder?“

Kunde: „Ja.“

Ich: „Und gibt es einen Film, den du im Kino und später dann auf dem Fernseher gesehen hast?“

Kunde: „Ja.“

Ich: „Da hat ja dann auch nicht auf dem Fernsehbildschirm gefehlt, oder? Was du vorher im Kino gesehen hast, oder?“

Kunde: „Soweit ich mich erinnere, nein, eigentlich nicht. Außer dass im Fernseher Werbung war.“

Ich: “Um genauso ist es jetzt. Nur umgekehrt. Du siehst deine Filme jetzt nur auf einem grösseren Bildschirm.“

Kunde: „So richtig verstehe ich das jetzt nicht. Ich hoffe nur, das noch immer dasselbe auf den DVD's drauf ist!“

Ich: „Mit deinen DVD'S ist gar nichts passiert. Probier es einfach aus. Und du wirst sehen, das es dieselben Filme sind.“

Kunde: „Nun gut, dann glaube ich dir mal.“

Willkommen im Irrenhaus.



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Im Kino laufen die Filme im Cinemascope-Format welches noch einmal breiter ist als 16:9. Insofern sieht man da in der Tat mehr...

Anonym hat gesagt…

Und wegen sowas ruft man bei der PhoneBitch an?

Und wenn er Befriedigung sucht, lässt er sich vom Elektroniker was vorstöhnen... :-D

Lilith hat gesagt…

o___O

Ich kann grad nur mit dem Kopf schütteln... Respekt vor deiner Geduld. Bei dummen Fragen werde ich irgendwie schnell angenervt bis agro XD

Aya hat gesagt…

Ernsthaft... da ist doch schon wieder genug Stoff für noch ein Buch zusammen oder?

*lachtränen wegwisch*

Das erinnert mich an die uroma, die um den Fernseher rumgegangen ist wenn die Leute aus dem Bild verschwunden sind XD