ESCORTS

Mittwoch, Februar 04, 2015

Dreh dich um du Sau!






Sarkasmus. Eigentlich überhaupt nicht angebracht in diesem Job. Immer öfter muss ich mich selbst ein wenig zurückhalten um es damit nicht auf die Spitze zu treiben. Es ist ein langer und steiniger Weg.
Natürlich ist mir klar dass wenn ein Kunde anruft, er auf das typische Sexgeplänkel aus ist. Wenige fallen aus der Rolle und setzen sogar mich noch ins Erstaunen.
Dieser junge Mann aber nicht.

Ich: "Hallo, auf was hast du Lust?"

Er: "Überrasch mich!"

Ah ja. Mit was will ein Mann überrascht werden? 99% aller Männer sind glücklich wenn sie mit einem Blowjob überrascht werden. Aber eigentlich ist das ja dann keine Überraschung mehr, sondern eine Erwartung oder Hoffnung Sie erwarten einen Blowjob oder hoffen darauf. Das ist genau wie der bevorstehende Valentinstag.
"Er wird mich bestimmt mit roten Rosen überraschen!". Mädels, das ist keine Überraschung. Ihr erwartet das. Das ist Pflicht.
Um diesem Gespräch aber jetzt die richtige Würze zu geben,werde ich ihn überraschen.

Ich."Ok, dann dreh dich mal um mein Lieber!"

Sicherlich denkt er jetzt dass er sich mit seinem Ständer zu mir drehen soll. Soll er aber nicht.

Ich: "Geh auf die Knie! Ich hab meinen Umschnalldildo an und werde es dir jetzt so richtig besorgen!"

Er: "WAS????? NEIN! Doch nicht so! Ich lass mich doch jetzt von dir hier nicht in den Arsch ficken!"

Ich: "Aber du wolltest doch überrascht werden, oder?"

Er: "Du sollst blasen!"

Ich: "Aber wenn ich dir einen blase weil du das erwartest, dann ist es keine Überraschung mehr!"

Er: "Ach leck mich doch am Arsch du dumme Kuh!"

Aufgelegt. Einige Tage später ruft er wieder an. Sicherlich denkt er dass ich aus dem letzten Vorfall gelernt habe.Und genau dasselbe denke ich. Weit gefehlt.

Er: "überrasch mich!"

Ich: "Mhhhhh, ich nehme deinen Schwanz aus der Hose und reibe ihn vorsichtig mit meiner Hand ......"

Ein Stöhnen entfährt ihm, ich habe anscheinend gelernt.

Ich: "Mit meiner Zunge lecke ich zärtlich an an der Eichel herum, nehme die Eichel zwischen mein Lippen, immer tiefer sauge ich deinen Schwanz in meine Mund und BEISSE ZU!"

Er: "Du dumme blöde Fotze, dich ruf ich nie mehr an!"

Aber ... aber .... er wollte doch überrascht werden.

Bedeutungen:

[1] jemanden durch etwas Unerwartetes in Erstaunen setzen
[2] jemanden, der etwas Verbotenes oder Heimliches tut, ertappen
[3] jemanden völlig unvorbereitet treffen
An Punkt  1 habe ich mich durchaus gehalten.  Ich denke er war gleichzeitig erstaunt und erschreckt.
Punkt 2 stimmt auch. Ich denke schon dass er heimlich zu hause oder auf der Arbeit gewichst hat. Seine Stimme war nur ein Flüstern. Obwohl es natürlich auch sein kann dass er es erotisch findet und bei Telefonsex erwartet dass geflüstert wird.

Punkt drei stimmt auf jeden Fall. Mit Sicherheit hat sich sein Ständer bei den Wörtern "Beisse zu" in ein schlaffes Hängewürstchen verwandelt. In Sekundenschnelle.Also zaubern kann ich jetzt auch.

Zu meiner Verteidigung muss ich allerdings erläutern dass ich selten dermassen genervt und sarkastisch auftrete. Manchmal bricht es aber aus mir heraus. Ich mag Männer die mir sagen auf was sie stehen und was sie wollen. Auch wenn sie am Anfang ein wenig herrumdrucksen und ich nachhelfen muss. Aber ein "überrasch mich", das so selbstsicher aus seinem Mund kam, gibt mir dann doch die Gelegenheit ein wenig aus der Rolle zu fallen (Ja, ich habe übertrieben).













Kommentare:

64er hat gesagt…

Großartig!

Anonym hat gesagt…

Klasse, ich habe so gelacht. Was für eine Reaktion. Ich meine man hätte auch mit "Oh, nein lieber doch nicht" reagieren können (vom Kerl meine ich) aber naja ... .
Wunderbar, phonebitch :)

ednong hat gesagt…

LOL - eine böse Überraschung ;)

Serenchen hat gesagt…

in meine Augen hast du genau richtig reagiert ;)

Aya hat gesagt…

XD Du bist echt ne persönliche Heldin in meinem Leben XD