ESCORTS

Donnerstag, Februar 12, 2015

Valentinstag oder "Leck mich am Schokoladenanus!"







Valentinstag. Jahr für Jahr für Jahr.
Schokolade in herzförmigen Schachteln stapeln sichseit Mitte Januar im Supermarkt.. Es gibt kein Entrinnen und für Männer schon gar keine Entschuldigung des Vergessens.
Rosen und Schokolade. Schokolade ist immer gut, Sex noch viel besser. Und da hat sich jemand was ganz Interessantes einfallen lassen. Den "essbaren Anus".





Jeder der seinem Schatz etwas Außergewöhnliches zum Valentinstag schenken will, kann sich den Abdruck seines Anus in Schokolade gießen lassen. In den Geschmacksrichtungen von weißer, brauner oder dunkler Schokolade.

 Ich denke dass bei Hämorrhoiden eventuell der Preis  variiert da etwas mehr Schokolade benötigt wird.


39.95 Dollar sind zu billig und deine Partnerin steht eher auf Schmuck? Da gibt es dann noch die "Bronze Edition" für schlappe 1900 Dollar.



Und hier der Clip für diejenigen, die schon immer wissen wollten wie man sein "Arschloch" in ein Stück Schokolade verwandeln kann. Da macht lecken doppelt soviel Spass.






1 Kommentar:

Aya hat gesagt…

WAS ZUM FICK IST BLOSS MIT DIESER MENSCHHEIT LOS?! AAAAAAH