ESCORTS

Mittwoch, November 11, 2015

Engländer mögen keine Franzosen





In der Zwischenzeit bin ich auch auf 2  englischen adult chatlines vertreten. Die Bezahlung ist ein Witz,  0,10 Pfund per Minute, was umgerechnet 0,14 Euro ergeben. Die Seiten werden als cheapest english Phonesex angepriesen.
Um meine eigene Nummer zu erhalten muss ich noch eine license anfragen. Und so einfach kriegt man die anscheinend nicht. Wieso, weshalb und warum ...... alle unsinnigen Details werden hinterfragt. Und billig ist der Spass auch nicht gerade, 300 Pfund kostet eine Registrierung. Ob das jetzt eine  jährliche oder einmahlige Zahlung ist, darauf hat man mir noch nicht geantwortet.

Von meinen ersten englischen Kunden ist zu berichten: Sie mögen Franzosen nicht.
Ich werde rüde beschimpft "Ich werde dir französischer Schlampe zeigen wer der Herr im Haus ist! Du kleines französisches Flittchen! Ihr seid doch alle Huren! Scheissfranzosen!"

Da gab es noch niemanden wie bei den Amis die meinen Akzent lieben. Aber anrufen tun sie trotzdem.

Unter anderem kann man mir persönliche Nachrichten schicken. Und ein Amerikanerhat sich wirklich sehr viel Mühe gegeben;

nice to meet you your hair color and lenght is very nice what is the color of your hair and the lenght of it

 Das lassen wir mal einfach so im Raum stehen. Er hat noch keine Antwort von mir erhalten. Ich zähle auf euch, gebt mir eure Vorschläge.

PS: ich habe langes schwarzes Haar das bis zur Hüfte reicht .....

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn du deine echten Haare nicht angeben willst, kannst du ja das klischeehafte schulterlange blonde mit schwarzen Stränchen angeben.
Aber lange schwarze Haare gefallen mir sehr. :-)
Viel Erfolg dir, Phonebitch

Bohli hat gesagt…

Also ich finde das ist ja eine sehr schwierige Frage. Sehr schwierig, ich sehe mich überfordert und antworte einfach mal nicht ;-)